atsv-steyr-archiv
 
  Home
  2009-2010
  2010-2011
  => KM-Spieler
  => 1b-Spieler
  => Spielbericht 2010-2011
  => Spielplan-Tabelle
  => BILDER 2010-2011
  2011-2012
  2012 - 2013
  2013 - 2014
  VERANSTALTUNGEN


OPTIMIERT FÜR MOZILLA FIREFOX


DANKE FÜR DIE ÜBER 6300 ABGEGEBENEN STIMMEN FÜR

* PASCAL * STÖGER *
* FC RED BULL SALZBURG JUNIORS *



DANKE



* TRAININGSPLAN FJ 2011 *



Sport frei




YOU`LL NEVER WALK ALONE





Andreas Eder |







E D E R A N D R E A S


2010-2011
ASKÖ - BEZIRKSMEISTER - 2010
 
MANNSCHAFT 2009
Rosca Denis, Zulum Adnel, Cetin Ugur,
Hilber Michael, Bock Alexander
Mehadzic Elvir, Kassier Bangerl Reinhard,
Holzer Heinz, Bauer Manfred, Merkinger Ernst Marco,
Daurer Sascha
sportl. Leiter Grünwald Oliver, Scheidlberger Michael, Märkinger Benjamin, Gassner Hans,
Kleeberger Roland, Hofer David,
Trainer Postlmair Dieter

 
HERBST 2010

Trainer Oliver Grünwald hat nach dem fünften Platz in der Vorsaison seinen Kader über den Sommer runderneuert.

 "Fünf Akteure stehen nicht mehr zur Verfügung. Der Kader ist aber angewachsen, da neben sechs neuen Spielern einige Talente aus dem U18-Team nachrücken", spricht der Coach von einem heißen Kampf ums Leiberl. 

Neben Heimkehrer Yasin Ileli (Donau Linz) wurden mit Ermin Kahriman (Stein), Mirzet Hurem (Hofkirchen/Traunkreis) und Richard Heinzl (Böhlerwerk) drei weitere Spieler verpflichtet. Zudem will es Sinisa Jelica nach einer Auszeit wieder wissen. 

"Wichtig ist aber vor allen Dingen der Einbau von jungen Spielern. Am weitesten ist dabei der 16-jährige Lukas Eder, der alle Vorbereitungsspiele absolviert hat und voraussichtlich in der Stammformation stehen wird", hält der Trainer vom talentierten Mittelfeldspieler große Stücke.

 "Die Spieler sind allesamt hochmotiviert, weshalb stets 20 bis 25 Leute im Training sind", freut sich Grünwald über die richtige Einstellung. 

Auch die bisherigen fünf Testspiele stimmen den Trainer zuversichtlich: 4:1 gegen Donau Linz 1b, 4:1 gegen Sierning 1b, 5:1 gegen Wolfsbach, 5:5 gegen Mitterkirchen und 0:4 gegen Bewegung Steyr. 

"In der 1. Klasse Ost streben wir erneut das obere Tabellendrittel an. Sollte sich die Mannschaft rasch finden, ist vielleicht sogar ein absoluter Spitzenplatz möglich. Den Aufstieg haben wir allerdings erst in zwei Jahren auf der Rechnung", blickt Oliver Grünwald bereits voraus.

 Auf den ATSV Steyr wartet mit einem Derby und zwei Liga-Neulingen ein unangenehmes Auftaktprogramm. "Gegen Micheldorf 1b, Amateure Steyr und Schlierbach wollen wir aber gleich ordentlich anschreiben", wünscht sich der Coach ein gut gefülltes Punktekonto. 

    "QUELLE" unterhaus.at


FRÜHJAHR 2011
 

 

 

ATSV Steyr: "Mannschaft hat Charakter" 
 
Nach einer enttäuschenden Herbstsaison überwintert der ATSV Vorwärts Steyr nur auf dem neunten Tabellenplatz und ist lediglich durch zwei Punkte von der Abstiegszone der 1. Klasse Ost getrennt. "Aus verschiedenen Gründen ist es im Herbst einfach nicht gelaufen - wir sind aber unter unserem Wert geschlagen worden", erklärt Sportchef Manfred Bilweis, der zugleich auch als Co-Trainer fungiert. "Die Mannschaft hat jedoch Charakter, weshalb wir im Winter auch auf Transferaktivitäten verzichtet haben."
Die Steyrer befinden sich derzeit mitten in der Vorbereitung auf den Abstiegskampf und haben bislang zwei Testspiele bestritten: 2:1 gegen UFC Eferding 1b und 0:2 gegen Bewegung Steyr. "Nach anfänglichen Problemen ist die Trainingsbeteiligung inzwischen zufriedenstellend, verläuft die Vorbereitung nach Plan", so Bilweis. "Die Spieler sind hochmotiviert. Auch der Optimismus ist wieder vorhanden, sind wir fest davon überzeugt, mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben." 
"Wir sind zwar im unteren Teil der Tabelle zu finden, wissen aber, dass wir über entsprechendes Potenzial verfügen und vor allem im spielerischen Bereich mehr Möglichkeiten haben, als viele andere Mannschaften. Und sollte uns ein Lauf gelingen, ist im Frühjahr der Vorstoß ins obere Tabellendrittel durchaus noch möglich", ist Manfred Bilweis zuversichtlich und freut sich, dass - außer den üblichen kleineren Blessuren - derzeit sämtliche Spieler fit sind. "Wenn wir in der Vorbereitung die Physis optimieren können, steht einer deutlichen Leistungssteigerung in der Rückrunde nichts entgegen." Das nächste Testspiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Oliver Grünwald am Sonntag in Dietach gegen Kirchdorf.

 



*****DER ATSV-STEYR***** SUCHT NACHWUCHSTRAINER


BEI LUST/ZEIT/INTERESSE MELDE DICH UNTER

  *****0664 1620365***** Watzer Bernhard JUGENDLEITER

MEHR INFOS HIER KLICKEN

Fenster schließen
 






U N S E R E ~ S P O N S O R E N  
 


















 
Werbung  
   
VERANSTALTUNGEN  
 
*FÜR MEHR INFO KLICK AUF* >>>>>>DAS BILD<<<<<<



>>>WEIHNACHTSFEIER<<< *****AM 22.12.2012*****






>>>MÜNICHHOLZER<<<< ><>>ADVENTMARKT<<><






>>>>SPORTLERBALL<<<< *****AM 09.02.2013*****





>>>INTERNATIONALER<<<
**YOUNGKICKERCUP 2013**





 
TRAININGSZEITEN  
 

TRAININGSPLAN FJ 2011




 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=